Ein Teig-  verschiedene Kekse

Zutaten

  • 90 dag Bio Dinkelmehl
  • 50 dag Bio Butter
  • 40 dag Bio Zucker
  • 2 Bio Eier und 2 Dotter
  • Weinstein Backpulver
  • Zugaben: Bio Nüsse, Bio Mandeln, Bio Pistazien,….
  • Bio Marmelade zum Zusammenkleben

Die weiche Butter in Flocken mit den restlichen Zutaten mischen und einen Teig kneten.

Den Teig im Kühlschrank abgedeckt ein paar Stunden ruhen lassen. Der Teig hält sich mindestens eine Woche im Kühlschrank- so kann man die Kekse nach und nach je nach Zeit backen.

In den Grundteig kann man gehackte oder geriebene Bio Nüsse, Bio Mandeln ect. einkneten und bekommt so eine Vielfalt an verschiedenen Keksen.

Den Teig so dünn wie möglich auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Keksformen ausstechen. Auf ein gefettetes Backblech legen und bei 180 °C ein paar Minuten backen (bevor sie braun werden).

Die fertigen Kekse können danach mit Marmelade zusammen geklebt und nach Belieben verziert und glasiert werden.

 

Advertisements