Suche

Hannesler Hof

Biologisch aus Überzeugung

Verfasser

Renate

Geschützt: Erntedankfestl auf dem Feld

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Werbeanzeigen

Erntedankfestl auf dem Bio Gemüseacker

Am Freitag den 13. September laden wir alle TeilnehmerInnen der Bio Gemüse Kooperative um 15:00 zu uns auf den Gemüseacker ein. Wir schauen uns an, wie und wo das Gemüse wächst und beantworten alle Fragen rund um die Bio Gemüse Kooperative und den Anbau. Anschließend roden wir Kartoffeln und bereiten diese  mit anderen frisch geernteten Produkten auf dem Grill zu.

Alle, die noch nicht dabei sind, aber an einer Teilnahme interessiert sind, sind ebenfalls herzlich eingeladen, sich vor Ort anzuschauen, wie wir anbauen und mit uns zu feiern. Dafür bitten wir um Anmeldung, die Wegbeschreibung senden wir Euch dann zu.

Kohlrabischnitzel

Zutaten

  • 1 großer Bio Kohlrabi oder 2 kleine
  • Panade: Bio Mehl, Bio Brösel, Bio Eier, Salz
  • Bio Öl zum Aussabacken
  • Beilagen: Kartoffelsalat, grüner Salat, rote Rohnen Salat, selbstgemachtes Ketchup und Mayonaise oder Topfenkräuterdip.

Die Kohlrabi schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Diese wie ein Schnitzel panieren, zuerst in Mehl, dann in Ei, dann in Brösel wenden. Öl erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldgelb backen.

Mai- oder Herbstrübensuppe

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Bio Mairüben
  • 2 cm frischer Bio Ingwer
  • 2 Bio Knoblauchzehen
  • 2 Tl Bio Currypulver
  • 2 Eßl Bio Öl
  • 800 ml Gemüsebrühe selbst gemacht
  • BioSahne
  • 2 Tl BioZitronensaft
  • BioSalz, Pfeffer, Petersilie und oder Koriander

Die Rüben schälen und in Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch ebenfalls schälen und hacken. Im Öl anbraten, Curry darüberstreuen, umrühren und anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.Ca. 20 Minuten köcheln lassen und anschließend fein pürieren. Sahne, Zitronensaft zugeben und würzen. Mit gehackten Kräutern garnieren.

Tip: Mairüben eignen sich auch sehr gut für Currys

Geschützt: Was ist los auf dem Feld im August

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Was ist los im Juni

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Start der Bio Gemüse Kooperative 2019

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Fotos von unseren Hennen 2018/2019

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑