Suche

Hannesler Hof

Biologisch aus Überzeugung

Kategorie

Herbst

Krautfleckerl

Zutaten

  • 600g Bio Weisskraut
  • 2 Essl. Bio Zucker
  • 100 g gehackte Bio Zwiebeln
  • 200 g Bio Kochschinken
  • Bio Butter
  • Salz, Pfeffer, Kümmel, 3 cl weisser Balsamico 1 Eßl gehackte Bio Petersilie
  • 12 Bio Lasagneblätter oder Fleckerlnudeln
  • 100 ml selbstgemachte Gemüsebrühe

Aus dem Kraut werden die dicken Rippen herausgetrennt, Das Kraut in 1cm mal 1 cm große Stücke schneiden oder zupfen. Die Lasagneblätter in der Zwischenzeit vorkochen. Diese dann in ca. 3 cm mal 3 cm große Stücke schneiden oder zerrrupfen.

Den Schinken in ebenso große Stücke schneiden und und mit Wasser und Zucker so lange garen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Am besten den Zucker vorher karamellisieren lassen. Mit Balsamicoessig ablöschen und weiter garen bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Dann die Butter und die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.

Das Kraut zufügen, würzen und garen bis es zusammenfällt. Zum Schluss die Nudeln dazu geben und mit der Gemüsebrühe aufkochen.

Zucchinauflauf mit Oregano und Feta- geht auch mit Kürbis oder Karotten

Reis oder Hirse vom Vortag übrig oder zu viele Zucchini?

Zutaten

2 Bio Zwiebeln, eine Bio Knoblauchzehe (wer keine Zwiebeln mag oder verträgt, lässt sie einfach weg, schmeckt genauso)

4 kleine oder zwei grosse Bio Zucchini geraspelt

120 g Hirse oder Reis

2 Eßl Olivenöl

2 Eier

1/2 Bio Topfen

Bio Feta

Salz, Pfeffer, Bio Oregano

 

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in dem Olivenöl glasig dünsten. Geraspelte Zucchin dazu und dünsten bis alles Wasser verdampft ist. Gekochten Reis oder Hirse mit Topfen, Eigelben, Salz und Peffer mischen. Die Zucchini dazu geben, mit Oregano würzen und zum Schluss das geschlagene Eiweiss drunter heben. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit Fetawürfeln bestreuen. 30-45 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

Tip:

Zu viele oder zu große Zucchini im Sommer raspeln und in der benötigten Menge für den Auflauf einfrieren- im Winter mit eigenen oder regionalen Biozucchini vom Sommer den Auflauf kochen- spart uns, im Winter Gewächshauszucchini zu kaufen…

Variation mit Kürbis und oder Karotten

Die Zucchini kann man im Herbst und Winter einfach mit Kürbis und oder Karotten ersetzen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑