Zutaten für ca. 15 kleine Krapfen:

  • 1/2 kg helles Bio Dinkelmehl Typ 630
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 8 dag Bio Butter
  • 6 dag Bio Zucker
  • 2-3 Bio Dotter
  • Prise Salz
  • 1/4 l Bio Milch
  • (1-2 Essl.Rum)
  • Bio Pflanzenöl zum Frittieren

Für die Füllung:

  • Vanillepudding
  • Bio Marmelade: traditionell Marille,alle Marmeladensorten können verwendet werden
  • Schokosauce
  • ….

Die Butter schmelzen lassen,zur lauwarmen Milch geben,die Hefe hineinbröseln und auflösen.Eier trennen, Mehl mit Salz und Zucker mischen,die Hefemilch und die Dotter dazugeben und kneten bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.

Den Teig mindestens 1 h zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.Dann gleich grosse Kugeln formen und etwas platt drücken.Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zugrdeckt mindestens 1/2 h gehen lassen.

Öl erhitzen,die Teigkugeln hineingeben und sobald sie unten goldbraun sind,mit einem Stänchen umdrehen.

Wenn due Krapfen ausgekühlt sind,mit der gewünschten Füllung füllen.Dafür die Güllung in eine Konditorspritze geben in den Krapfen einstechen und vorsichtig hinein drücken.

Zum Schluss mit Staubzucker bestäuben.