Sortenvielfalt macht Spaß!

Alte und samenfeste Sorten sind zwar häufig nicht so ertragreich wie hochgezüchtete neue Sorten und Hybridsorten, schmecken dafür aber umso besser und ehrlicher und die Formen- Farben- und Geschmacksvielfalt bereitet mir persönlich besonders viel Freude.  Daher bin ich schon seit vielen Jahren Mitglied beim Verein Arche Noah (Verein zur Erhaltung alter und seltener Sorten).

Von dem unten aufgelisteten Gemüse bauen wir daher auch viele verschiedene alte und seltene Sorten an.

 

  • Salate: viele verschiedene Sorten
  • Asiasalate
  • Radieschen/Rettich
  • Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Lauch
  • Grüne Bohnen
  • Pastinaken
  • Spinat
  • Gurken
  • Mangold
  • Mai/Herbstrüben
  • Kartoffeln
  • Karotten
  • Zucchini
  • Zuckermais
  • Kürbis
  • Kohlrabi
  • Fenchel
  • Rote Rohnen
  • Topinambour
  • Süßkartoffeln
  • Stangensellerie
  • Zuckererbsen
  • Kraut
  • Brokkoli
  • Schwarzwurzeln
  • Rosenkohl
  • Karfiol
  • Wirsing
  • Pak choi

 

Advertisements