Suche

Hannesler Hof

Biologisch aus Überzeugung

Kategorie

Direktvermarktung

Kooperation mit Gute Fruecht

Zu einem großen Teil von unserem eigenen Boden zu leben, die Selbstversorgung mit unseren eigenen Produkten, die wir nach unseren Wertvorstellungen herstellen, immer weiter auszubauen und was wir nicht selbst herstellen können, von Gleichgesinnten zu beziehen, ist ein zentraler Punkt unserer Philosophie. Diese Lebensmittel auch für „Außenstehende“ aus der näheren Umgebung zugänglich zu machen, ist eines der Ziele unserer Bio Gemüse Kooperative.

Die Bio Gemüse Kooperative war bisher eine reine Kooperative zwischen Haushalten aus der Umgebung und unserem Bio Hof. Jetzt erweitern wir die Kooperative in eine neue Richtung- nämlich mit einer weiteren Bio Produzentin aus Tirol: Regula Imhof von Gutefruecht. Ab sofort beliefert sie unsere Kooperative mit Bio- Äpfeln, -Zwetschgen und -Birnen aus ihren Obstgärten in Raitis, Absam und Heiligkreuz.  Das Obst wird wie auch unser Gemüse nach Bio Austria Standards produziert und unsere Anbauphilosophien und Ziele passen gut zusammen.

Wir freuen uns schon sehr auf das Obst und eine gute Zusammenarbeit!

 

 

Werbeanzeigen

Selbstbedienungsstand 24/7

An der Strasse vor unserem Hof (Oberdorf 26, Sistrans, neben der Landmetzgerei Piegger) kannst Du Dich ab sofort wieder rund um die Uhr mit unseren Bio Kartoffeln, Bio Zuckermais und Bio Kürbissen versorgen. Den passenden Betrag wirfst Du einfach in unsere Kasse.

Unser Bio Gemüse ausprobieren…

Da unser Projekt die Bio Gemüse Kooperative für die meisten Komsumenten Neuland ist, bieten wir Dir an, unverbindlich einmal unser Gemüse auszuprobieren. Momentan im Spätsommer und frühen Herbst haben wir jahreszeitlich bedingt die größte Vielfalt an Bio Gemüse der Saison, daher bietet es sich an!

Wenn Du also neugierig bist, einfach mal probieren möchtest oder Du unsicher bist, ob eine Teilnahme an der Bio Gemüse Kooperative das Richtige für Dich ist, dann  probier`s einfach einmal aus und melde Dich unverbindlich für eine Probeernte im Wert von 12 € an: hannelserhof@gmx.at

So schaut eine Probeernte zum Beispiel Anfang September aus:

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑